Das Gewächshaus in Rupperswil, mittlerweile ein Kiesplatz, war der eigentliche Entstehungsort von Biomichel. Als Zwischennutzung 18/19 gedacht, diente es mir als erstes Atelier. Es erlaubte gerade durch den nahenden Abriss die nötige experimentelle und künstlerische Narrenfreiheit.